Die Roland Meier Unternehmensberatungs GmbH wurde von Roland Meier im Jahr 2013 gegründet. Roland Meier war davor knapp 20 Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen in Wirtschaft und Politik tätig, wovon er seine letzte berufliche Station als CEO der (bis 2012 börsenotierten) TeleTrader Software AG für rund 11 Jahre innehatte. Bei der börsennotierten TeleTrader Software AG verantwortete er den Vertrieb und die mehrjährige Geschäftsentwicklung eines der führenden Finanzinformationsanbieter in Europa. In dieser Zeit war er auch Mitglied des Beirats für das universitäre Lehrangebot „Ethical Finance“ an der Universität Wien.

Die Roland Meier Unternehmensberatungs- GmbH wurde von ihm mit der Zielsetzung gegründet, junge Unternehmen und Startups an der Schnittstelle zwischen Finanzdienstleistung und IT-Services Industrie mit Management und Business Know-how zu begleiten und sich auch fallweise daran zu beteiligen. So beteiligte sich eine Tochter-Gesellschaft auch an der Privé Holding Ltd, für die Roland Meier auch als Unternehmensberater tätig ist. Als Partner des Managements der europäischen Privé-Unternehmen fokussiert er sich dabei auf den Unternehmensaufbau, die Entwicklung neuer Geschäfts- und Vertriebsmodelle durch Digitalisierung und „Robo-like“ Investmentansätze. Dabei gilt es auch ein stark wachsendes Unternehmen von der Startup Phase in die Struktur moderner Technologie-Unternehmen zu begleiten.

Roland Meier schloss ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien ab. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Informationstechnologie in Kombination mit Finanzdienstleistungen. Fokussiert auf Datenmanagement, Market Date Providing und Informations- und Frontend-Lösungen für Finanzintermediäre. Produktseitig kann er auf umfassende Erfahrung in den Bereichen Portfoliomanagement, Handelssysteme, Investmentfondsemissionen und produktseitige Geschäftsentwicklung für neue Finanzdienstleistungsangebote zurückgreifen.